‘Nicht-Selbst’ – ‘Wahres Selbst’?